Charity - Programm

🇺🇦 UKRAINE Hilfe 🇺🇦 

Wir haben ein „UKRAINE-HILFE“ Projekt und haben die B-Ware gegen eine Spende vergeben.
Der Betrag wurde von uns aufgestockt und der Hilfe zugeführt.
 
Besonderen Dank an Georg vom BIO-HOF Thoman! 🧑‍🌾  Hier --->
und  Dr. Karoline Schwarz  👩🏻‍⚕️ , durch euere Hilfe konnten wir dieses Projekt verwirklichen! 🦊
Ukraine Hilfe Bauernstand Tham BIOHOF in 9812 Pusarnitz
Liebe SPENDER!
Vielen Dank an alle Unterstützenden!
Ihr habt insgesamt € 1.080,- für die Hilfe ermöglicht!
Der gesamte Betrag ging bereits an Dr. Karoline Schwarz (Allgemeinmedizinerin Obervellach),
die sich bereit erklärt hat mit Arzt-Kollegen vom KH Spittal wichtige Hilfsgüter zu besorgen und
direkt in die Ukraine zu bringen! Vielen Dank dafür!

Eure Spenden gingen jetzt zB.:
  • Verbandsmaterial jeglicher Art
  • Fixier- und Verbandsschienen für Gliedmaßen
  • Schmerzmittel
  • Nähmaterial, Transfusionssysteme
  • Desinfenktionsmittel
  • Medizinische Handschuhe
  • Antibiotika
  • Hämostatika……etc.
UKRAINE HilfeUKRAINE Hilfe

🌐 PLASTIC BANK

Meeresschutz mit der Plastic Bank...

Über 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr im Meer – ein Kipplaster pro Minute. 2050 wird es in den Ozeanen mehr Plastik als Fisch geben. Gerade in den Entwicklungsländern entstehen Unmengen an Plastikmüll durch Verpackungen und fehlende Infrastruktur, um Müll zu entsorgen. Dieser Müll sammelt sich an Land und gelangt über die Flüsse und durch Wind sehr schnell ins Meer.

Geld gegen Plastik – das ist der Ansatz dieses Projekts, um das zu verhindern. In Haiti, Indonesien und auf den Philippinen können Müllsammler ihr Einkommen auf diese Weise verdienen.

Jeder kann dort Plastikmüll sammeln und in den lokalen Sammelstellen der Plastic Bank in Geld, Lebensmittel, Trinkwasser, Handy-Guthaben, Speiseöl oder sogar Schulgebühren eintauschen.

Der eingetauschte Gegenwert ist höher als der tatsächliche Marktwert des Plastiks, so dass die Leute vor Ort wirklich davon leben können.

So gelangt Plastik durch dieses Projekt gar nicht erst ins Meer.
Es wird recycelt und zu sogenanntem Social Plastic verarbeitet,
das im Kreislauf wieder zu neuen Produkten wird.

Nähere infos hier: PLASTIC BANK-->

climate pledge friendly

Die FOXBOXX ist KLIMA-NEUTRAL

  1. Ermittlung der CO2-Emissionen
    Wir haben die CO2-Emissionen der FOXBOXX gemeinsam mit ClimatePartner erfasst und den Product Carbon Footprint (PCF) erstellt: betrachtet haben wir die Rohstoffe, Logistik, Verpackung und die Entsorgung nach dem üblichen Ansatz Cradle-to-Gate plus End-of-life.
  1. Vermeiden und Reduzieren
    Wo es möglich ist, vermeiden und reduzieren wir diese CO2-Emissionen. [Energiesparende Transportwege, Verwendung von Ökostrom, kompromisslose Materialverwendung ohne Plastik und Zusätze) Wir aktualisieren den PCF regelmäßig und haben so den Überblick über den Erfolg unserer Maßnahmen. 
  1. Ausgleich der CO2-Emissionen
    Alle unvermeidbaren CO2-Emissionen gleichen wir aus, indem wir ein Klimaschutzprojekt unterstützen. Klimaschutzprojekte sparen CO2 ein – etwa mit Aufforstungsmaßnahmen oder Ersatz klimaschädlicher Technologien durch klimafreundliche Alternativen.

 

carbon neutral

 

hilfe 

FOX 4 KIDS 

Da das Interesse größer war als erwartet, ist "FOX 4 kids" bis auf weiteres ausgesetzt.
Im "FOX 4 KIDS" - Programm verschenken wir Produkte mit kleinen Transportschäden
oder Kratzern bzw kleinen Dellen an Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen.
Bei den Logistikern werden diese standardmäßig zerstört, da sie nicht mehr verkaufbar sind ...
Wir finden das unerhört und lassen uns daher alles ins Büro nach Österreich senden!
Diese werden dann verschenkt oder einem anderen guten Zweck zugeführt.

  

das FOXBOXX-Team